Zuhause ist was los - Ferienabenteuer mit Roxy und Gani

Laufen die Ferien bei euch dieses Jahr auch anders als geplant? Kein Urlaub am Meer oder in den Bergen?
Aber auch zuhause ist was los! Mit Roxy und Gani könnt ihr richtigen Urlaub machen – vor und hinter der eigenen Haustüre.

Ein Team der Diözese Rottenburg Stuttgart hat extra für Euch Kinder und Eure Familien ein Aktionsprogramm für zuhause zusammengestellt. 14 Tage Abenteuer mit Spiel und Spaß und Abenteuer.

Wie könnt ihr mitmachen?

  1. Ihr meldet Euch bis Montag, 27.07.2020 im Münsterpfarramt Zwiefalten und bestellt das Material für die Ferienabenteuer. Dafür brauchen wir Euren Namen, die Anzahl der Familienmitglieder, die mitmachen wollen und eine Telefonnummer.
     
  2. Ihr bekommt von uns in der ersten Ferienwoche einen Anruf, wenn Euer Material fertig zusammengestellt ist.
    Das Material umfasst 14 Tagesprogramme mit den verschiedensten Beschäftigungsideen rund um das eigene Zuhause. Die meisten Materialien, die man über die Anleitungen hinaus benötigt, habt ihr sowieso zuhause.
    Einiges davon können Kinder ab dem Grundschulalter alleine erleben, bei anderen ist die Hilfe von Erwachsenen nötig. Es gibt Programme für drinnen und draußen und für jeden Tag einen kleinen Tagesabschluss.
     
  3. Auf ins Ferienabenteuer mit Roxy und Gani.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei Pastoralreferentin Maria Grüner melden.

Wir freuen uns auf viele Abenteurer in der Seelsorgeeinheit Zwiefalter Alb und wünschen Euch jetzt schon SCHÖNE FERIEN!

 

„Zuhause ist was los –Ferienabenteuer mit Roxy und Gani“ ist ein Projekt verschiedener Partner in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Fachbereich Ehe und Familie, Bischöfliches Jugendamt, Stadtdekanat Stuttgart, Seelsorgeeinheit Oberes Nagoldtal, Seelsorgeeinheit Freiberg/Pleidelsheim/Ingersheim, Seelsorgeeinheit Riß-Federnbachtal)

PR Maria Grüner