Gottesdienstbesuch wieder OHNE Anmeldung möglich

Ab dem 06.07.2020 ist der Gottesdienstbesuch wieder ohne Anmeldung möglich.

Weiterhin gelten folgende Regelungen zum Infektionsschutz:

  • Mindestabstand von 1,5m
  • Handdesinfektion am Kircheneingang (empfohlen)
  • Tragen einer Mund-/Nasenmaske (empfohlen)
  • Kein Gemeindegesang im Kirchenraum
  • Friedensgruß ohne Körperkontakt
  • Laufwege in der Kirche beachten
  • Emporen bleiben geschlossen und sind nur für Organist*innen und Sänger*innen zugängig

 

Den Wortlaut der diözesanen Mitteilung für die Feier der Liturgie ab dem 06.07.2020 finden Sie hier.