Münsterkonzerte

Geistliche Musik im Münster Zwiefalten

 

Geistliche Abendmusik im Münster

Am Sonntag, den 22.10.2017 gestaltet die Musikkapelle Zwiefalten (Leitung Alexander Ott) eine musikalische Stunde im Münster Zwiefalten. Mit den Gemeindeliedern „Ein Haus voll Glorie schauet“ und „Nun ruhen alle Wälder“ werden die Konzertbesucher zum Mitsingen eingeladen. Im Mittelpunkt des Konzertes steht das Werk „Pilgrim’s Chapel“, in dem eindrucksvoll ein Pilgerausflug zur Wallfahrtskapelle Mariazell in Hechingen musikalisch beschrieben wird. Ergänzt wird das Konzert mit weiteren Blasmusikwerken, welche die einzigartige Atmosphäre des Münsters einfangen. Kompositionen für Orgel und Trompete runden das Programm ab. Die Orgel wird von Lea Herter gespielt, an der Trompete ist Alexander Ott zu hören. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr, der Eintritt ist frei.